Die schönsten Urlaubsgebiete & Aussichtspunkte in Österreich

Einer der Top-Aussichtspunkte in Österreich - Der Leopoldsberg in Wien

Österreich bietet nicht nur schöne Urlaubsgebiete, sondern punktet bei den Reisenden auch mit Gastlichkeit. Wir haben Reiseinfos für Sie zusammengestellt und präsentieren auch die besten Aussichtspunkte des Landes.

Es gibt in Österreich viele schöne Gegenden, die man bei einer Reise besuchen sollte. Neben den Alpen bietet auch das Flachland unzählige Reize. Hier ein Überblick der empfehlenswertesten Urlaubsgebiete in der Alpenrepublik.

Insgesamt bietet Österreich unzählige “natürlichen” Attraktionen, die in und am Rand der Berge liegen. Denn diese reichen letztlich bis nach Wien, der Bundeshauptstadt des Landes. Von den Gipfeln hat man wirklich atemberaubende Aussichten über das Land. Dazu kommen malerische Täler und im Licht funkelnde Seen mit höchster Wasserqualität, die zu Aktivitäten und zum Entspannen einladen.

Einer der Top-Aussichtspunkte in Österreich - Der Leopoldsberg in Wien

Einer der Top-Aussichtspunkte in Österreich - Der Leopoldsberg in Wien

 

Die schönsten Aussichtspunkte des Landes

Einer der besten Aussichtspunkte ist der letzte Ausläufer der Alpen, der Leopoldsberg in Wien, der sich direkt neben dem bekannteren Kahlenberg befindet. Hier kommt man nicht nur mit dem Wagen über die Höhenstraße, sondern auch mit dem normalen Linienbus, was die Stoßdämper des eigenen Autos schont.

Einer der Top-Aussichtspunkte in Österreich – Der Leopoldsberg in Wien
Von hier kann man nicht nur Wien von oben erleben, sondern auch einen Blick Richtung Klosterneuburg erhaschen. Übrigens gibt es auch einen tollen Wanderweg hinunter zum Kahlenbergerdorf.

Einen wunderbaren Ausblick hat man darüber hinaus auch von der Festung Hohensalzburg oder dem Grazer Schlossberg.

Wer Österreich wirklich erleben möchte, sollte sich natürlich nicht nur entlang der typischen Touristenrouten bewegen, sondern selbst etwas Bewegung investieren. Gerade die verschiedenen Sportarten und Erholungsmöglichkeiten wie Wandern, Laufen oder Radfahren sind perfekt, um interessante Ecken des Landes zu besuchen. Denn es gibt viele charmante Ortschaften, wie etwa Hall in Tirol, wo man unweit von Innsbruck, eine schöne Altstadt auf die Besucher wartet.

Die für Touristen attraktivsten Städte in Österreich sind übrigens nicht nur Wien oder Salzburg und Innsbruck, sondern auch die steirische Landeshauptstadt Graz, die mit Kultur und Lebensqualität immer mehr punkten kann oder auch das in den letzten Jahren enorm boomende Linz an der Donau. Von hier lohnt sich eine Fahrt mit dem Schiff – entweder Richtung Wachau und Wien oder nach Passau, wobei viele Reisende auch das Fahrrad mitnehmen und dann davonradeln.

Österreich bietet allerorts sehenswerte, architektonische Highlights

Wahre Juwelen an Burgen und Schlössern sind über das ganze Land verstreut und neben den Besuchermagneten Schönbrunn oder Festung Hohensalzburg gibt es auch noch viele andere Paläste und Residenzen, die einen Besuch wert sind. Dazu gehört Hohenwerfen genauso wie die Hofburg in Innsbruck. Oft sind die Bauten noch mit vielen authentischen, mittelalterlichen Sammlungen ausgestattet, die einen großartigen Einblick in das Leben der damaligen Zeit geben. Da Österreich auch gerade durch die Habsburger groß wurde, sind diese heute noch allgegenwärtig.

Österreich, das Musik-Land

Neben den weltweit bekannten Salzburger Festspielen kann Österreich mit bestens gepflegtem Weltkulturerbe aufwarten, wobei gerade die Musik auch einen wichtigen Stellenwert einnimmt. Millionen von Touristen aus den fernsten Ländern kommen hierher, um den “Sound of music” der Alpenrepublik selbst zu erforschen, wobei man überall fündig wird. Egal ob mit modernen Aufführungen bei den Bregenzer Feststpielen am Bodensee oder Klassik-Konzerten in Wien.

Unser Tipp: Jede Menge Informationen über das Reiseland Österreich gibt es auf dem Tourismus-Portal Austria-Urlaub.net, wo Sie nicht nur viele Details zu allen Gegenden finden, sondern auch unzählige Fotos ansehen können, um die Alpenrepublik kennenzulernen. Faszinierend ist beispielsweise die historische Altstadt von Steyr in Oberösterreich genauso wie das wunderschöne Krems in der Wachau. (pressemeldungen.at-Redaktion)